Seite wählen

METAMORPHOSE HILFT DER MUTTER UND DEM KIND

Metamorphose zum Entspannen, Gedankensmuster lösen und die Entstehung von Blockaden verhindern

Die Metamorphosis als Geburtsvorbereitung wirkt auf mehreren Ebenen. Zum einen kann sie der werdenden Mutter durch die sanfte Berührung bestimmter Reflexpunkte an den Füssen zu einer angenehmen Entspannung verhelfen und durch das Auflösen festgesetzter Gedankenmuster unterstützend wirken bei der Geburtsvorbereitung. Neue und stärkende Gedankenmuster dürfen ihren Raum einnehmen und der Frau den Weg zu einem positiven Mindset weisen.

Weiter ist es möglich, dass beim Baby die Entstehung von Blockaden im Energiefluss verhindert werden, bevor diese sich ausbilden können. Dies kann ihm helfen, sich leichter und selbstbewusster durch die Geburt zu bewegen und geerdet im Hier und Jetzt anzukommen.

Die Metamorphosis Pränataltherapie ist wie alle anderen Methoden zur Geburtsvorbereitung keine Garantie für eine leichte Geburt, aber die Behandlung wirkt auf jeden Fall bestärkend auf Mutter und Kind, was gerade auch im Falle einer schwierigen Geburt eine grosse Ressource bedeuten kann.

Im Zentrum der Gesundheit wird die Metamorphose-Behandlung durch unsere Doula ausgeführt. Ebenfalls bieten wir ein Package an für Metamorphosis und eine Geburtsvorbereitung durch die Hebamme.

Ab Herbst 2022 kann zwischen den Geburtsvorbereitungs-Packages «Metamorphosis» und neu «Geburtshypnose» gewählt werden.

Preis / Dauer

CHF 120.- / 90 Minuten

Geburtsvorbereitungs-Package Metamorphosis:
4 Sessions à 90 Minuten (30 Min Gespräch zum Thema Geburt, 60 Min Behandlung)
1 Termin bei der Hebamme Anouk Hächler (60 Min Gespräch rund um die Geburt und die Mutterschaft). 
CHF 550.-

Einige Krankenkassengrundversicherungen und einzelne Zusatzversicherungen übernehmen einen Teil der Kosten. 

Unsere Therapeuten

Michèle Brunner, Doul'amie Geburtsbegleitung

Anouk Hächler, Hebamme

Anfrage/Beratung

Anfrage Metamorphose als Geburtsvorbereitung

12 + 13 =